Kaffee TEIKEI

Solidarisch gehandelter und gesegelter Kaffee

Teikei Coffee verbindet Kaffeeliebhaber*innen mit Kaffeebauern und -bäuerinnen auf direktem Weg.  Die Bäuerinnen und Bauern in Mexiko pflanzen Arabica-Kaffee auf kleinen Bauernhöfen im mexikanischen Hochland und ernten von Hand. Der Kaffee wird per Segelschiff nach Deutschland gesegelt und anschliessend geröstet, abgepackt und verteilt.

 

Teikei Coffee gibt es als Jahresabo und der Kaffee wird 4-mal im Jahr geliefert. Der Kaffee wird vor jeder Lieferung frisch geröstet, so dass er mit vollem Aroma bei Dir ankommt.

 

Der Kaffee wird in 1kg Packungen geliefert und kostet voraussichtlich: 35 CHF/kg + Versand. Wie sich der Preis zusammen setzt findest Du hier. Der Versand wird tiefer ausfallen wie bei Direktbezug und nach Möglichkeit kombiniert mit anderen Auslieferungen erfolgen. Da wir als Verein noch in Abklärung mit TEIKEI sind, können wir zum Versand-anteil noch keinen definitiven Preis angeben.

 

Du bezahlst den gesamten Betrag für Dein Jahresabo im Voraus. Damit bleibt Teikei Coffee mit den Bäuerinnen, Bauern, Seglerinnen und Seglern unabhängig von Bankkrediten und nur der Natur und uns Menschen verpflichtet.

 

Der Kaffee kommt als grüne Bohne, mit dem Segelschiff, nach Europa und wird dann frisch vor der jeweiligen Lieferung in zwei möglichen Röststufen geröstet:

  • als Espresso oder
  • als Filterkaffee

Du kannst ihn dann:

  • als ganze Bohne (besser fürs Aroma und die Lagerung) oder
  • bereits gemahlen erhalten

Sobald genügend Anmeldungen eingegangen sind, werden wir mit der Auslieferung starten. Wir werden euch dazu per Mail informieren.

Anmeldung

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.